Willkommen auf den Internetseiten des LBV Landshut!

 

Klicken Sie mal rein, in unsere Gebäudebrüter-Karte 2018!
Und unterstützen Sie uns bitte bei der Aktualisierung unserer Daten für 2019!
Klicken Sie mal rein, in unsere Gebäudebrüter-Karte 2018! 
Und unterstützen Sie uns bitte bei der Aktualisierung unserer Daten für 2019!

 

Zu unserer Kreisgruppe zählen aktuell über 500 LBV-Mitglieder in Stadt und Landkreis Landshut. Wir verstehen uns als moderner Naturschutzverband der sich im gesamten Aufgabenspektrum des Natur- und Artenschutzes engagiert. Schwerpunkte unserer Aktivitäten sind der Erwerb, die Entwicklung und Pflege von wertvollen Biotopen, Artenhilfsmaßnahmen für gefährdete Arten sowie eine Vielzahl an Bestandserfassungen. Einzelheiten dazu finden Sie auf unseren links aufgelisteten Projektseiten.

 

Falls Sie selbst aktiv werden und bei uns mitmachen möchten: melden Sie sich. Wir freuen uns über jede Verstärkung!


+++ AKTUELLES +++ TERMINE +++ NEUIGKEITEN +++

 

Flächensicherung durch Ankauf ist eine der effektivsten und langfristigsten Maßnahmen des Naturschutzes. Falls Sie also die Veräußerung eines für unseren Verband eventuell interessanten Grundstückes (Trockenstandort, Feuchtfläche, Wald) planen: melden Sie sich doch mal bei uns. 

 

Freitag, 20.09.2019: Weltweiter Aktionstag "Fridays for Future"; Jung und Alt treffen sich um 12.30 Uhr vorm Landshuter Rathaus

Samstag, 21.09.2019: ab 10.00 Uhr Biotoppflegeaktion am Kalteller Berg bei Metenbach; wie immer leichte Arbeit an der frischen Luft mit (mehr oder weniger) netten Leuten; Info unter 0163/3303077

Samstag, 05.10.2019: Termin schon mal vormerken für eine Biotoppflegeaktion am Echinger Stausee und in der Sempter Heide

Sonntag, 06.10.2019: Exkursion zum Aktionstag "European Birdwatch" an den Echinger Stausee; Treffpunkt ist um 10:00 Uhr am Gasthaus Forster in Eching; Fernglas mitnehmen!

 

08.09.2019: Neue Beobachtungsmeldungen

26.06.2019: Anfrage an das Bayerische Umweltministerium zur FFH-Gebietsabgrenzung in der Ochsenau

21.04.2019: Hier ist die Internetversion des Landshuter Leitfaden für eine naturverträgliche Pflege von Ausgleichsflächen,  Straßenböschungen, Gräben und anderen Saumstrukturen

27.12.2018: Unser Kreisgruppen-Rundschreiben 2018/2019

 



Wichtiger Hinweis an alle ORNITHO-Melder

 

Bitte brutrelevante Meldungen von naturschutzfachlich bedeutsamen Arten (z.B. Kiebitz, Rebhuhn, Grauspecht ...) immer punktgenau verorten und bei attraktiven Arten (z.B. Eisvogel, Bienenfresser ...) sowie bei Greifvögeln und Kolkraben immer verschlüsseln!

LBV QUICKNAVIGATION