LBV-Naturdenkmal "Haagholz"

 

 

Größe: 11,3 Hektar

Gemeinde: Aham

Erwerb: 2011 (gefördert vom Landkreis Landshut)

Status: Mischwald mit hohen Alt- und Totholzanteilen; außergewöhnlich hohe Höhlendichte; mehrere Vernässungsbereiche und Quellaustritte; Brutgebiet von Schwarzspecht, Hohltaube und Dohle; Vorkommen der Zweigestreiften Quelljungfer

Entwicklungsziele: Nutzungsverzicht; Anreicherung von Alt- und Totholz

Maßnahmen: Verbissschutz (flächig und Einzelschutz); Reduzierung des Fichtenbestandes; Etablierung der Eibe; Entnahme des Aufwuchses nichtheimischer Baumarten (Roteiche, Strobe, Douglasie); Abtransport oder Entrindung von Borkenkäfer-relevantem Fichtentotholz; Entwicklung einer Mittelwald-Parzelle

Gebietsbetreuer: wird noch gesucht


 

 

LBV QUICKNAVIGATION