LBV-Schwarzpappelprojekt "Wörther Isarau"

 

 

Größe: 1,3 Hektar

Gemeinde: Niederaichbach

Erwerb: 2000 (gefördert vom Bayerischen Naturschutzfonds)

Status: Eschen-Anpflanzung; genetisch untersuchter Schwarzpappel-Altbestand; Offenflächen mit Schwarzpappel-Sukzession; Abschnitt des Längenmühlbachs mit uferbegleitendem Schilfbestand; Vorkommen von Biber, Teichhuhn, Teichrohrsänger und Pirol

Entwicklungsziel: Artenreiche Weichholzaue, dominiert durch Silberweiden und autochtone Schwarzpappeln; Mittelwald-artige Nutzung von aufwachsenden Harthölzern (Esche, Ahorn), Anreicherung von Alt- und Totholz

Maßnahmen: Freistellen der vorhandenen Schwarzpappeln; Anbringung von Verbiss- und Fegeschutz bei Weichhölzern; Rücknahme bzw. Umbau der vorhandenen Eschen-Anpflanzung; Anpflanzung und Förderung von Weichhölzern und Flatterulmen; Verkehrssicherung

Gebietsbetreuer: Dr. J. Obermeier


 

 

LBV QUICKNAVIGATION